AKTUELLES



Die letzten 5 Einträge werden angezeigt. Ältere Einträge werden nicht mehr gezeigt.


09.03.2020

SEIT EIN PAAR TAGEN SIND NUN DIE JUNGEN WASSERMSELN AUSSERHALB DER NESTES ANZUTREFFEN. DIESE WERDEN VON DEN ALTVÖGELN FLEISSIG GEFÜTTERT. DER NACHWUCHS BETTELT FLEISSIG, WENN SICH EIN ELTERNPAAR NÄHERT. ERST ETWA IM ALTER VON 30 TAGEN KÖNNEN SICH DIE JUNGVÖGEL SELBST ERNÄHREN.




17.02.2020

SCHON IM WINTER BEGINNEN WASSERAMSELN ZU BRÜTEN. SEIT ETWA DREI WOCHEN VERFOLGE UND DOKUMENTIERE ICH EINE BRUT DIESER AN DAS WASSER ANGEPASSTEN VOGELART. DERZEIT FÜTTERN SIE DIE JUNGEN UND ERSCHEINEN ETWA IM 5-MINUTENTAKT MIT FUTTER AM NEST. ERSTAUNLICH, WAS WASSERAMSELN BEI IHREN TAUCHGÄNGEN ALS NAHRUNG FINDEN. EINE SPANNDE ZEIT STEHT ALSO BEVOR!




29.01.2020

SCHNEE UND REIF SIND DERZEIT MANGELWARE. EINIGE DER WENIGEN FROSTNÄCHTE DIESES WINTERS ZAUBERTEN ZAHLREICHE KLEINE MOTIVE HERBEI. DA SICH DER REIF NUR BIS WENIGE ZENTIMETER ÜBER BODEN BILDETE, WAREN DIE MOTIVE ENTSPRECHEND KLEIN. DIES HATTE AUCH SEIN GUTES, DENN DIE EISGEBILDE WAREN FILIGRAN UND NICHT MINDER FOTOGEN.




10.12.2019

LEIDER GAB ES BIS JETZT NUR WENIGE KALTE NÄCHTE MIT ETWAS FROST. FOTOGENE MOTIVE ZU FINDEN WAR EINE HERAUSFORDERUNG.




15.11.2019

AUCH IN DER NORDWESTSCHWEIZ GIBT ES NOCH SCHÖNE BUCHENWÄLDER. DIESE SIND IN DER HERBSTFARBEN BESNDERS ATTRAKTIV.